Menu Content/Inhalt

Nächste Termine

keine anstehenden Termine
9 LSGler beim Südpfalz-Cross

Image
Martin Rudolph
19.12.2015 – Rülzheim

Der Cross-Laufspaß eine Woche vor Weihnachten fand dieses Jahr zum letzten Mal unmittelbar vor den Festtagen statt. Nächstes Jahr wollen die Rülzheimer lt. Ankündigung ihren Cross-Lauf auf Anfang November verlegen. Ob sich diese Verlegung als geschickt erweist bleibt abzuwarten. Der Termin vor Weihnachten war auf jeden Fall beliebt und hatte ein großes Stammpublikum. Dieses Jahr waren sogar 9 LSGler vor Ort die sich zusammen insgesamt 4 AK-Platzierungen erlaufen konnten. Über die Kurzdistanz von 4.600 Meter erkämpften sich Rolf Breithaupt Platz 1 und Ulrike Hoeltz Platz 2 ihrer AK. Auf der Langdistanz über 9.100 Meter sicherten sich Julia Bush und Peter Beil jeweils die ersten Ränge. Manfred Deger, Martin Rudolph, Jürgen Creutzmann, Klaus Becker und Johann Till ergänzten unser erfreulich starkes Aufgebot. (J.T.)

 
LSG-Teilnehmerrekord in Rheinzabern

13.12.2015

Beim 10 km-Lauf der Winterlaufserie in Rheinzabern zeigte sich unser Verein stark wie nie. Konnte man bei der Voranmeldung schon erkennen, dass ein enormer Zuspruch unserer Mitglieder zu verzeichnen war, so wurde das am Sonntagmorgen nochmals gesteigert. 49 LSGlerInnen erreichten das Ziel, der Grundstein für den Gewinn der Torte für die meisten Teilnehmer, wurde an der Römerbadschule in Rheinzabern eindrucksvoll abgelegt.  Dieses großartige Ergebnis spiegelt aber nicht nur wider, dass bei unseren Mitgliedern dieser Lauf besonders beliebt ist, sondern auch, das in unserem Verein das Zusammengehörigkeitsgefühl und für den Verein bei Läufen präsent zu sein, sehr verbreitet ist. Super!

Bester LSGler als 102ter Gesamt mit einer Zeit von 36:08 min wurde Peter Butzer. Sein Ergebnis und sein Platz veranschaulicht, dass in Rheinzabern mit 1347 Finisher nicht nur Masse sondern auch sehr viel Klasse am Start war. Mit seiner Bestzeit wurde er übrigens "nur" 4. in der AK 50 - unglaublich. Neben den vielen guten Ergebnissen unserer LäuferInnen sei besonders zu erwähnen, dass Beritta Zeil (w65) und Peter Beil (m65) jeweils erste in ihren Altersklassen wurden, Ulrike Hoeltz (w55) und Angelos Svarnas (m65) jeweils zweite und Valerie Knopf mit deutlich ansteigender Form (w40) dritte. Ohne Gewähr für weitere Bestzeiten soll auch noch erwähnt sein, dass neben Peter Butzer auch Corinna Rinke (42:24), Madeleine Fina (43:07) und Thilo Schmalkoke (38:11) neue persönliche Bestmarken für die 10 km setzten.

Alle Ergebnisse unter: http://www.laufinfo.eu/rheinzabern-2015-10-km.html

Image
Gut gelaunt vor dem Start

 

Fotogalerie

dscf5227
Beschreibung: Silvesterlauf 2015 Forchheim
Hardtwaldrunner
 
Aus der Presse
 
© 2016 LSG Karlsruhe